• Schloss Bottmingen

  • Burgschenke Rötteln

  • Ruine Dorneck / Schlosshof Dornach

  • Ruine Dorneck / Schlosshof Dornach

  • Landgasthof & Ruine Farnsburg

  • Ruine & Landgasthof Farnsburg

14. Schlossgeflüster

Kriminalität im 21. Jahrhundert - Situationsbetrachtung, Trends und Überlegungen

Die Globalisierung ist bei den Verbrechern schon lange angekommen. Gauner haben sich noch nie an Landesgrenzen oder sonstige Beschränkungen gehalten. Und seit 2017 ist mit NotPetya und WannaCry jedem klar geworden, dass bei den Kriminellen die Digitalisierung inzwischen voll Einzug gehalten hat und mit grossem Erfolg eingesetzt wird. Wohin geht die Reise und wie wird man sich zukünftig schützen können?

In seinem Referat zeigt Palo Stacho den aktuellen Stand der Verbrechen global und in der Schweiz auf. Er beleuchtet den Einfluss der Digitalisierung auf die Kriminalität sowie auf die Verbrechensbekämpfung im nationalen / globalen Kontext. Weiter zeigt er Analogien aus diversen Industrien. Es werden Beispiele von aktuellen Verbrechen genannt und Auskunft über das aktuelle Schadensausmass in der Schweiz gegeben. Weiter zeigt Palo Stacho Studien, welche cyber-kriminellen Entwicklungen zur Zeit im Gange sind. Dazu werden Schwachstellen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik betrachtet. Abgerundet wird das Referat mit einem Ausblick und mit groben Empfehlungen zu Schutz und Sicherheit.

Unser Referent:

Palo Stacho (1966) ist ein anerkannter Unternehmer und Startup Trainer. Als Eidg. Dipl Wirtschaftsinformatiker mit einem Nachdiplomstudium zu Corporate Governance der HSG baute er in den 90er Jahren ein IT-Unternehmen von nationaler Bedeutung auf, das er 2007 verkaufte. Ab 2010 setze er auf die Digitalisierung und er engagierte sich bei mehreren Startups. Inzwischen ist er erfolgreicher Co-Founder beim international anerkannten Cyberpräventionsanbieter LUCY Security AG. Zudem ist er sich als Coach, Speaker und Change Agent für digitale Transformationsprojekte bei KMU und Grosskunden in der Schweiz, Deutschland und USA tätig. Privat engagiert sich Palo im Vorstand der Entrepreneurs Organization Switzerland. Er ist verheiratet, Vater von zwei Töchtern und lebt in der Nähe von Bern.

Datum und Ort:
30. Mai 2018 im Weiherschloss Bottmingen

Menu:
- Panna Cotta von Spargeln mit San Daniele Schinken
- Rindsfiletspitzen Stroganoff mit Kartoffelstock und Gemüse
- Dessertvariationen

Save The Date

16. Schlossgeflüster
- 14. November 2018
- OWASP Top 10 in der Praxis
- Referent Marcel Wiedemeier
- Director Service Business